Archiv der Kategorie: Bildungswege

Volontariat

Das journalistische Volontariat

VolontariatFür ein Volontariat gibt es, zumindest formell gesehen keine Zulassungsvoraussetzung. Doch durch die relative hohen Bewerberzahlen und die wachsenden Anforderungen ist es mittlerweile normal geworden, dass das Abitur als Voraussetzung angesehen wird. Ausgeglichen werden kann die fehlende Hochschulreife auch durch die entsprechenden Praxiserfahrungen. Die meisten jungen Journalisten haben mittlerweile jedoch eine sehr umfangreiche Ausbildung genossen. Ein Studium im Bereich Journalismus können immerhin 70 Prozent von ihnen vorweisen. Aber auch das Sammeln von Praxiserfahrungen, anstelle eines Hochschulstudiums beeindruckt manche Medienunternehmen.

Weiterlesen

Private Abendschulen

abendschulePrägend für das Bildungssystem in der BRD sind die Koexistenz mehrerer Schulformen sowie staatliche und private Abendschulen. Zu den Bildungseinrichtungen, an denen Berufstätige und Schulabgänger auf dem sogenannten zweiten Bildungsweg Schulabschlüsse und berufliche Qualifikationen erwerben kann, gehören staatliche und private Abendschulen.

Weiterlesen

Der Beruf der Bürokauffrau

kauffrauDer Beruf des Bürokaufmanns oder der Bürokauffrau ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Das Aufgabengebiet, beziehungsweise das Tätigkeitsfeld eines sehr weit gefächert. Bürokaufleute sind in fast allen Branchen anzutreffen. Der Einzug moderner Kommunikationssysteme ist in den Büroberufen notwendig. Aus diesem Grund muss jeder Bürokaufmann und jede Bürokauffrau sehr gute IT- Kenntnisse haben, um die Tätigkeiten mit der nötigen Qualität auszuführen zu können. Der Ausbildungsberuf  des Bürokaufmanns ist eine Frauendomäne, was der Prozentsatz der Frauenquote beweist. 80 % der Bürokaufleute sind Frauen. Derjenige der sich für die Ausbildung des Bürokaufmann- oder Bürokauffrau interessiert, sollte seine Fremdsprachenkenntnisse und IT- Kenntnisse erweitern und nachprüfen.

Weiterlesen

Der Sprachkurs

sprachkursIn der heutigen Gesellschaft wird die Sprachenvielfalt immer wichtiger. Derjenige, der auf dem Arbeitsmarkt gute Chancen haben will, muss die Weltsprache Englisch neben seiner eigentlichen Muttersprache perfekt beherrschen. Doch in der Realität sieht es leider anders aus. Es besteht eine riesen Kluft zwischen sprachlich gebildeten- und ungebildeten Personen.
Das deutsche Schulwesen trägt einen großen Teil dazu bei. Durch die Selektion in Haupt- und Realschule, sowie Gymnasium entsteht eine immer größer werdende Lücke zwischen den Schülern.
Die Schüler mit Migrationshintergrung werden in den Hauptschulen nicht richtig gefördert. Die sprachliche Ausbildung in Deutsch und Englisch bleibt auf der Strecke.

Weiterlesen

Mehr als nur ein Seminar – Fortbildung Neuropsychologie

seminarModerne therapeutische Verfahren stellen nach wie vor eine sehr große und wertvolle Rolle in einer Großzahl der Heilberufe dar. Ärzte, Neuropsychologen, Physio- sowie auch Ergo- und Sprachtherapeuten bedienen sich immer wieder an diesen – mit nachweislichen Erfolgen. Jedoch ist auch die Neurologie ein Feld, welches sich stetig weiterentwickelt. Erkenntnisse von gestern könnten heute bereits im Schatten des modernen Wissens von morgen stehen.

Mit der richtigen Fortbildung Neuropsychologie kann man aber stets auf dem neuesten Stand der Innovationen sein. Etwas, das nicht nur Ihrer Praxis oder Ihrer Einrichtung zugutekommt, sondern vor allem Ihren Patienten.

Weiterlesen