Sommerferien

Endlich Sommerferien!

SommerferienSommer! Ferien! Freizeit! Spaß!

In jedem eines jeden heranwachsenden gibt es ein besonderes Event, dass er jedes Jahr aufs Neue entgegen fiebert: Die Sommerferien! Ganze 6 lange Wochen gilt es dem privaten Vergnügen zu widmen. Was man da nicht alles erleben kann … besonders in einem so vielfältigen, facettenreichen und kinderliebenden Deutschland. In vielen Familien stehen die Sommerferien im Zeichen gemeinsamer Zeit, Abenteuer, erholsamer Sommerurlaube und kulturellen Tagesausflügen. Die Möglichkeiten seine freie Zeit zu gestalten, sind einfach immens. Zelten in der freien Natur, wilde Fahrten in Vergnügungsparks, abenteuerreiche Radtouren entlang der Flussläufe des Landes.

Langeweile? Ausgestorben!

Der Ferienpass hat sich hier in vielen Bundesländern fest etabliert. Er bietet rund um die Uhr sechs Wochen lang ein attraktives, abwechslungsreiches und entertainendes Freizeitangebot für Schüler und Schülerinnen. Das Angebot wechselt von Bundesland zu Bundesland, umfasst aber immer ein umfangreiches Angebot an Besichtigungen, Tagesfahrten, badekarten, Sportangeboten und mehr. Hier kann sich ein jeder nach seinen persönlichen Vorlieben, Interessen und Neigungen seine Freizeit selbst gestalten. Ein aufregender Tag in einem der zahlreichen Spaß- und Abenteuerlandschaften in der Region? Teamgeist und Familienspirt beim Klettern im Hochseilgarten fördern? Ein Besuch im regionalen Museum mit anschließendem leckeren Eis? Wer will, kann sich und seinen Schulkindern unvergessliche Sommerferien schenken. Langeweile muss nicht sein. Deutschland bietet seinen Schülern und Schülerinnen genau das Angebot, was sie brauchen, um sich in ihrer freien Zeit selbst zu vergnügen, sich zu erfahren und daran zu wachsen. Denn Sommerferien sind lediglich unterrichtsfreie Zeit. Unsere Schüler und Schülerinnen wachsen und gedeihen trotzdem.

Animation pur!

Viele Städte haben sich dazu entschieden Kinderfreizeiten über die Sommerferien anzubieten. Hier wird über den Tag hinweg für ausreichend Kinderbespaßung gesorgt, während Eltern weiter arbeiten können. So sind die Kinder in ihrer schulfreien zeit beschäftigt. Im Fokus dieser Freizeiten steht Spaß, Spannung und noch mehr Vergnügen. Dabei wird auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aktion und ruhe gesorgt. Sportliche Aktivitäten wechseln mit Märchenstunden, Kinderschminken und Kochevents. Langeweile ade! Erlebnis ole!

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.