Lernen im Alter

lernen-im-alterAllgemeines:

Die Wissenschaft hat festgestellt, dass ältere Menschen bis ins hohe Alter lernen können, denn auch ihr Gehirn regeneriert sich auf ähnliche Art wie bei jungen Menschen. Hinzu kommt, dass Senioren im Alter von ihrer Lebenserfahrung, einer guten Bildung profitieren und verschiedene komplizierte Situationen besser beurteilen können. Bei jungen Menschen herrscht die geistige Wendigkeit vor, die in zunehmenden Alter nachlässt, aber trainiert werden kann.

Weiterlesen

Learning by doing – Videobearbeitung leicht gemacht

pc-weltDer Satz: „Früher war alles besser!“, mag auf viele Entwicklungen zutreffen – nicht jedoch auf den digitalen Lebensbereich. Wie sehr hat man früher darauf gewartet, endlich die Urlaubsbilder in den Händen halten zu können, um anschließend enttäuscht festzustellen, dass man schlecht getroffen war. Ähnlich war das Resultat bei selbstgedrehten Super 8 Filmen oder Videos.

Heutzutage hat man mit einem digitalen Fotoapparat nicht nur die Möglichkeit, Fotoaufnahmen vorab zu bearbeiten, sondern auch Filmaufnahmen. Hierfür sind gewisse Grundkenntnisse erforderlich, die jedoch leicht erlernbar sind.

Weiterlesen

Abitur nachholen

studiumEine lineare Bildungsbiografie entspricht gegenwärtig immer seltener dem Regelfall. Meist wird der schulische Werdegang zugunsten der beruflichen Laufbahn frühzeitig beendet, um finanziell auf eigenen Beinen zu stehen. Die Folgen dieser persönlichen Entscheidung werden erst später direkt erfahrbar. Gerade im Hinblick auf den Beginn eines Studiums ist das Abitur zwingend erforderlich. Doch, kein Problem es gibt vielfältige Möglichkeiten die gewünschte Qualifikation nachzuholen. Ein breites Dienstleistungsangebot garantiert für alle denkbaren individuellen Voraussetzungen die passende Lösungsoption. Unter www.abi-nachholen.net finden Sie eine geeignete Hilfestellung für die Gestaltung Ihrer ganz persönlichen Bildungsplanung, die zudem noch perfekt zu Ihrer gegenwärtigen Lebenssituation passt.

Weiterlesen