Kindern Technik lernen mit Lego – was ist alles möglich?

Kinder benötigen Kreativität für ihre persönliche Entwicklung. Alles, was mit den Händen gebastelt und gemalt wird, trägt zur Entwicklung der Kinder bei. Seit vielen Jahrzehnten entwickelt Lego kontinuierlich sich mit seinen Bausätzen fortschrittlich weiter. Es gibt wohl kaum ein Kind, welches kein LEGO in seinem Kinderzimmer besitzt.

Die Kinder lieben LEGO Technic

Mit LEGO Technic können die Kinder früh ihr Interesse an der Technologie ausleben. Die etwas älteren Kinder können Schritt für Schritt mit der gut strukturierten Bauanleitung faszinierende und fortschrittliche Autos, Flugzeuge, Raketen sowie weitere, moderne technologisch betriebene Konstruktionen zusammenbauen. Im Notfall hilft immer gern ein Erwachsener. Mit diesen genialen Bautechniken wird die Technologie den Kindern früh anschaulich und spielerisch beigebracht. Die Konzentration wird gefördert und gleichzeitig wird die Geduld geschult. Das Lernen nach Anleitung zu bauen ist ein positiver Nebeneffekt. Geht einmal ein Teil verloren, dann gibt es die LEGO Technic Ersatzteile.

Mit LEGO Technic die Realität der Fahrzeuge simulieren

Ob ein Kran, Hubschrauber oder ein futuristisches Fahrzeug, es sind unendlich viele Teile, welche Stück für Stück zusammengebaut werden. Dabei ist entscheidend, dass anschließend alle Rädchen ineinander übergreifen. Ob der Bau von Kupplungen, Achsen und Radläufe, die Baukästen sind so konzipiert, dass alle Teile zueinanderpassen und zum Schluss nichts klemmt und die gesamten Bewegungsabläufe reibungslos funktionieren. Dabei bietet LEGO Technic eine gute Stabilität, obwohl es sich teils um filigrane Einzelteile handelt.

LEGO Technic bietet für unterschiedliche Altersgruppen entsprechende Bausets an. Dabei spielen die entsprechenden Einzelteile eine Rolle. Bei den Startersets fangen die Jüngeren mit kleineren Fahrzeugen an und entsprechend der Altersgruppen werden die Anforderungen gesteigert. Das Kind wächst sozusagen von Bauset zu Bauset mit. Ein Überforderung kann so nicht stattfinden. Es ist wichtig, dass die Kinder keinen Frust erleiden, sondern möglichst alleine alle Teile eigenständig miteinander erfolgreich verbinden können. Der Erfolg wird sicher sein.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.